Mineralstoff-Analyse

Bei der Mineralstoff-Analyse erfolgt eine quantitative Bestimmung von 28 chemischen Elementen in Kopfhaar, Schamhaar oder Fingernägeln. Alternativ können wir auch eine kleine Analyse durchführen, diese beinhaltet 12 Elemente, welche frei wählbar sind.

Die Analyse richtet sich an Personen, die gesundheitsbewusst sind oder ein Ungleichgewicht (Mangel, Überschüsse)
an Mineralien und Spurenelementen vermuten bzw. auf der Suche nach Empfehlungen für Nahrungsergänzungsmittel sind.

Ist meine Ernährung ausreichend?

Leider verfügen die modernen Produkte unserer industrialisierten Landwirtschaft nicht mehr über den Gehalt an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen wie noch vor hundert Jahren. Verbliebene Reste an wertvollen Inhaltsstoffen werden dann oftmals noch bei der Nahrungsaufbereitung in der Lebensmittelindustrie entfernt.

Daher greifen viele zu Nahrungsergänzungspräparaten, um ihren Körper mit essentiellen Stoffen zu versorgen.

Aber welche sind die Richtigen? Welche Stoffe fehlen uns denn?

Vielleicht greifen ja auch Sie zu einem Magnesiumpräparat, wenn nächtliche Wadenkrämpfe Sie aus dem Schlaf reißen. Was aber, wenn Sie schon ausreichend mit Magnesium versorgt sind und Kaliummangel der Grund für die Krämpfe ist? Dann verschlimmern Sie möglicherweise mit der zusätzlichen Einnahme von Magnesium eine eventuell bestehende “Schieflage” in Ihrem Mineralienhaushalt.

Warum ist eine Mineralstoff-Analyse sinnvoll?

Mineralstoffe und Spurenelemente sorgen in jeder einzelnen Körperzelle für die Aufrechterhaltung der Stoffwechselfunktionen. Gleiches gilt für die lebenden Zellen der Haarwurzel. Das Haar wächst ca. 1 cm pro Monat. Mit dem Prozess der Verhornung wird der Mineralstatus der lebenden Zellen in den Haaren konserviert.

Durchführung der Mineralstoff-Analyse

Für die Analyse benötigen wir u. a. die ersten 3 cm von der Kopfhaut, das entspricht ca. einen Zeitraum der letzten 3 Monate. Ist unser Körper beispielsweise mit einem Mineralstoff in diesem Zeitraum unterversorgt, sollte sich dies im Haar widerspiegeln.

Untersuchte Elemente

Mit der Analyse bestimmt unser Labor die Konzentrationen von essentiellen und toxischen Elementen in Ihrem Haar (Calcium, Magnesium, Phosphor, Zink, Chrom, Mangan, Molybdän, Kupfer, Eisen, Selen, Natrium, Kalium, Silicium, Cobalt, Strontium, Barium, Vanadium, Bor, Germanium, Lithium, Cadmium, Blei, Aluminium, Quecksilber, Arsen, Beryllium, Gold, Nickel).

Hinweis

Die Haaranalyse ist keine schulmedizinisch anerkannte Methode und bei Schulmedizinern umstritten. In der Regel werden die Kosten für die Analyse nicht von der Krankenkasse übernommen.

Jetzt Termin vereinbaren

Wir beraten Sie gerne individuell und ausführlich.

Jetzt Formular ausfüllen

Mineralstoff-Analyse beauftragen

Die große Analyse hat einen Preis von 115€, für die 12-Elemente zahlen Sie 65€. Die Preise sind inklusive fachgerechter Auswertung.

Bei Interesse nutzen Sie unser Kontaktformular und beauftragen Sie eine Mineralstoff-Analyse. Nach Bezahlung senden Sie uns bitte das Auftragsformular ausgefüllt zusammen mit den Proben zu. Gern können Sie diese auch bei uns in der Theresia Apotheke in Geltow abgeben.